Traumrouten mit Premium All Inclusive Entspannen und zu sich selbst finden Premium All Inclusive auf hohem Niveau genießen mit NCL und Premium All Inclusive die Welt entdecken  Inselparadies Hawaii – hier mit Premium All Inclusive erleben die Unterwasserwelt der Meere hier genießen

Schnellsuche

Reederei
Schiff
Zielgebiet
Zeitraum
Dauer


Disclaimer


Eine Onlinebuchung bedarf vertraulicher Daten zur Umsetzung. Diese vertraulichen Kundendaten werden von unseren
Mitarbeitern hochsensibel behandelt da sie den Sockel unseres Unternehmens darstellen.

Bei 1a-Seereisen könen Sie sich absolut sicher fühlen, bei der Buchung sowie bei der Bezahlung.

Geprüfte Sicherheit im Umgang mit sensiblen persölichen wie auch Kontoverbindungsdaten und Kreditkarteninfor-
mationen ermöglichen einen soliden Sockel. Bei der Datenübertragung werden Ihre Daten dank SSL-Verschlüsse-
lung (Secure Sockets Layer) und TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) geschützt. SSL und TLS verschlüs-
seln Ihre Kreditkartennummer, Name, Anschrift, Telefonnummer etc. bevor sie übers Internet versendet werden. Da-
durch wird die Internet - Geschäftsabwicklung so sicher wie eine Order per Telefon oder Fax. Die SSL-Verschlüssel-
ung ist bei allen Browsern standardmäßig eingestellt. Falls Sie lieber die TLS-Verschlüsselung bevorzugen müssen
Sie eventuell in Ihrem Browser unter dem Menüpunkt „Sicherheitseinstellungen“ dessen Aktivierung vornehmen. Für
den Fall dass Ihr Browser keine Verschlüsselungen unterstützt oder Sie keine Online-Aktionen durchführen möch-
ten könen Sie Ihre Bestellung auch unter +49 201-240 5480, Mo-Fr. 9:30 - 18:00; Sa. 9:30 - 13:30 persölich an
einem unserer Mitarbeiter durchgeben.

Ihre uns übermittelten Daten verwenden wir zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Buchung und zur Ãœbermittlung an den
Reiseveranstalter der für die Durchführung ihrer gebuchten Reise verantwortlich ist. An Dritte Parteien wie z.b. Flug-
gesellschaften, Hotels, Transferanbieter, Parkplatzbetreiber, Busveranstalter etc. werden Ihre Daten nur übermittelt
wenn dies zur Durchführung Ihrer gebuchten Reise notwendig ist. Wünschen Sie eine Versicherung werden Ihre Da-
ten an den Versicherer weitergeleitet.

Haben Sie sich bei unserem Newsletter eingetragen werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung
ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Soweit Sie sich bei 1a-Seereisen registriert haben übersenden wir Ihnen aktuelle Reiseangebote um Sie zu informie-
ren. Wenn Sie diese Angebote nicht mehr erhalten möchten teilen Sie uns dies bitte in Textform mit.

Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Ihre Registrierung richtig und aktuell sind, könen Sie
sich jederzeit während unserer Geschäftszeiten telefonisch darüber unter +49 201 240 548 0 informieren.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünfte, Berichtigung,
Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer: Frank van Ampting -
1a-Seereisen - Huestraße 79 - 45309 Essen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten
sowie ggf. ein recht auf Berechtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wie speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per email zu. Die AGB könen Sie jederzeit unter http://www.schiffsreisen.de/modul/alle-reeder-agb.php?ref=37517 und der entsprechenden Reederei einsehen. Ihre
Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Sind Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Ansicht, dass 1a-Seereisen sich nicht daran hält, dann teile Sie uns dies bitte
per E-Mail: info@1a-seereisen.de mit. Wir werden wirtschaftlich angemessen versuchen dies Problem umgehend
abzustellen.

Kreditkartengarantie

In dem sehr unwahrscheinlichem Fall, dass Ihre persölichen Daten, wie einen Kreditkartennummer, Name, Adresse
und Telefonnummer, bei einer Transaktion bei 1a-Seereisen entschlüsselt und missbräuchlich verwendet wird, über-
nimmt 1a-Seereisen die Eigenbeteiligung in Höhe von 50,-€, sofern dies von Ihrer Bank verlangt wird. Alle Beträge
über 50,-€ werden üblicherweise von der Bank abgedeckt, bei der Sie die Kreditkarte halten. Unsere Sicherheitsgaran-
tie gilt nicht, wenn der Kreditkarteninhaber grob fahrlässig oder schuldhaft gehandelt hat.

Sollten Sie einen Missbrauch feststellen, so informieren Sie bitte unverzüglich Ihre Kartenausgebende Bank und teilen
uns dies per E-Mail unter info@1a-seereisen.de mit. Ihr Anspruch muss innerhalb von 4 Wochen nach dem Karten-
missbrauch, spätestens jedoch 14 Monate nach der letzten Reservierung oder Bestellung mit der missbräuchlich
verwendeten Kreditkarte bei 1a-Seereisen.de geltend gemacht werden.

Das Reisebüro 1a-Seereisen tritt bei allen Reisen als Vermittler der Reise auf. Wir haften zwar für die unverzügliche und
korrekte Bearbeitung, wir haften aber nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage oder Ihrer Buchung.
Nach der verbindlichen Buchung haftet die jeweilige Reederei als Veranstalter.

Cookies

Ein Cookie ist ein kleines Informationspaket, das zwischen Ihrem Browser und einer Web-Site wie CruisePool.com
übertragen wird. CruisePool.com verwendet Cookies, um Ihre Identität und Ihre korrekte Anmeldung zu überprüfen,
und um Ihnen die Benutzung unserer Seite zu erleichtern. Ausserdem werden einige technische Daten wie Browser-
typ oder Javascript Status gespeichert, damit der Zugriff auf unsere Seiten immer optimal funktioniert. Wir speichern
in unseren Cookies jedoch keinerlei persöliche Daten wie Ihre Adresse oder Ihren Namen. Um CruisePool.com zu
verwenden, müssen Cookies zugelassen werden. Soll nicht jedesmal eine Warnung ausgegeben werden, könen
Sie die Warnmeldungen auch deaktivieren. Nachstehend finden Sie Anweisungen für verschiedene bekannte Browser:

Microsoft Internet Explorer 5.0: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Internet Explorer-Symbol (Sie finden es
in der Regel auf Ihrem Desktop), wählen Sie "Eigenschaften"; und anschließend die Registerkarte "Sicherheit". Klicken
Sie auf die Schaltfläche "Stufe anpassen" und gehen Sie nach unten bis zum Abschnitt "Cookies". Markieren Sie "Akti-
vieren" in beiden Unterkategorien ("Cookies annehmen, die gespeichert sind" und "Cookies pro Sitzung annehmen
(nicht gespeichert))". Klicken Sie auf "OK", um die neuen Einstellungen zu aktivieren, und anschließend auf "OK", um
das Menü "Interneteigenschaften" zu verlassen.

Microsoft Internet Explorer 6.x: Klicken Sie im Internet Explorer Menü auf Extras und Internet Optionen. Schieben Sie
den Regler hinter der Reiterkarte "Datenschutz" auf "Mittelhoch". Klicken Sie auf "OK", um die neuen Einstellungen zu
aktivieren, und anschließend auf "OK", um das Menü "Interneteigenschaften" zu verlassen.

Netscape Navigator 7.x: Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Präferenzen. Klicken Sie auf die Kategorie "Privacy &
Security" und "Cookies". Aktivieren Sie "Enable cookies based on privacy" und klicken Sie auf "view". Schieben Sie
den Regler auf "mittel" und dann klicken Sie zwei Mal auf OK.

AOL: Klicken Sie im Menü "Preferences" auf die Registerkarte "Advanced". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen
"Warn before accepting 'cookies'".

a) innerhalb des Buchungsformulars druckbar,

b) die Anerkennung der AGB's muss zwingend bestätigt werden.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die AGB's per Post, per E-Mail oder per Fax.



Folgen Sie uns auf:
Facebook Twitter Xing google plus